Autorarchiv: christian

Herren Hobby – Rückrunde

Herren Hobby – Rückrunde (Saison 2014/2015)     Posted by Volleyballkreis Höxter on Donnerstag, 2. April 2015

Position 3 – der Steller

Der Steller/Zuspieler (in diesem Beispiel wird immer von der Position 3 gestellt) Den Zuspieler kann man als Hauptcharakter im Spiel bezeichnen. Er muss die volle Kontrolle und den Standort seiner Mitspieler kennen. Hat die Mannschaft einen guten Steller, kann sie gute Angriffe über die Position 2 und 4 durchführen. Später können noch weitere Positionen zum […]

Die Angabe

Die Angabe Die Angabe ist immer die erste Aktion bei einem Spielzug und wird von der Position 1 ausgeführt. der Schiri eröffnet mit einem Pfiff den Spielzug. Hiernach hat man 8 Sekunden Zeit um die Angabe auszuführen. die Angabe wird immer außerhalb des Feldes durchgeführt man muss hinter dem Feld stehen und darf auch während […]

die Position 2

  Angriff von der 2 Die Position 2 ist für den Block und dem Angriff vorne rechts zuständig. ist der Ball auf der gegnerischen Seite, steht die Position 2 direkt vorne am Netz und bereitet sich auf den Block vor. Bis zu dem Zeitpunkt, wo erkennbar ist, dass der Gegner nicht über seine Seite angreift. […]

die Position 4

Die Position 4 Die Position 4 ist ähnlich der Position 2, Sie bekommt aber mehr Bälle gestellt, da der Steller immer in Blickrichtung zur Position 4 steht. In Blickrichtung Stellen ist einfach als über Kopf. ist der Ball auf der gegnerischen Seite, steht die Position 4 direkt vorne am Netz und bereitet sich auf den […]

die Position 5

die Position 5 Über die Position 5 ist wenig zu schreiben. sie hat eigentlich nur mit der Abwehr zu tun Hinterfeldangriffe sind über diese Position nicht üblich (Ausnahmen sind Linkshänder) greift der Gegner über die Position 2 an, muss unsere Position 5 Longline zumachen. Heißt, dass sie sehr nah an der linken Linie hinten steht. […]

die Position 6

Die Positio n6     Die Position 6 Die Position 6, hier die vorgezogene 6, steht immer sehr weit vorne im Feld. Sie bewegt sich hauptsächlich auf der 3 Meter Linie hin und her. Die Hauptaufgabe ist die Nahsicherung, also die Blocksicherung und die Angriffssicherung. Die vorgezogene 6 steht immer in der Nähe der 3 […]

Spielsystem (Stellen von der 3)

Spielsystem – Stellen von der 3 Dieses Spielsystem findet am meisten Anwendung. Es ist einfach zu erlernen und die Positionen und Aufgaben bleiben nach jeder Rotation die gleichen. Üblich ist hier die vorgezogene 6 (siehe Karte: Position 6). Wie in jedem Spielsystem gibt es hier feste Spieler, die gezielt für ihre Position trainiert werden, besonders […]

Positionswechsel im Spiel

Es ist möglich, im begrenzten Umfang, Positionen nach der Angabe zu tauschen. Dieses ist nötig, damit unsere Steller immer auf der Position 3 stehen können. Einfach gesagt, steht unser Steller auf der Position 2, darf er nach der Angabe mit der Position 3 tauschen. Das selbe ist auch von der Positionen 4 möglich. Die ursprünglichen […]

3 gegen 3 (Kleinfeld)

  3 gegen 3 (Kleinfeld) hat der Gegner den Ball, sollte sich unser Steller 2 oder 3 Schritte vom Netz lösen, um das Feld aufzufüllen. Trotzdem sollte sich der Steller aus der Annahme raushalten und nur in Ausnahmefällen (Netzroller oder ganz kurze Angaben) an den ersten Ball gehen   wenn der Fall eintritt, dass der […]