die Position 2

 

Angriff von der 2

Die Position 2 ist für den Block und dem Angriff vorne rechts zuständig.

  • ist der Ball auf der gegnerischen Seite, steht die Position 2 direkt vorne am Netz und bereitet sich auf den Block vor. Bis zu dem Zeitpunkt, wo erkennbar ist, dass der Gegner nicht über seine Seite angreift. Greift der Gegner also von seiner  Position 2 aus an, löst sich unsere Position 2   3 bis 4m nach hinten und geht in die Feldabwehr. Ist erkennbar, dass de Gegner über unser Position 2 angreift. Stellt sie sich direkt vor den Angreifer und blockt ihn. Mehr zum Block gibt es auf der Karte “Block”.
  • ist der Ball auf unserer Seite, bereitet er sich auf seinen Angriff vor. Hierzu geht er 3 – 4m vom Netz weg und wartet darauf, dass er den Ball vom Zuspiel gestellt bekommt.
  • Im Normalfall steht die Position 3 (der Steller/Zuspieler) immer in Blickrichtung zur Position 4. Dieses ist im Spiel immer der Hauptangreifer. Damit wir auch so über die Position 2 angreifen können, gibt es die kopfgestellten Bälle. Hierbei pritscht der Steller nicht in Blickrichtung, sondern direkt hinter sich. Auch auf solche Bälle muss die Position 2 vorbereitet sein.
  • Greift der Gegner von der Position 4 an. Muss unsere Position 2 Longline zumachen. Heißt, dass sie nah an der rechten Linie steht. Und die Longline geschlagenen Bälle nimmt

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar