die Position 6

Die Positio n6

 

 

Die Position 6

Die Position 6, hier die vorgezogene 6, steht immer sehr weit vorne im Feld. Sie bewegt sich hauptsächlich auf der 3 Meter Linie hin und her. Die Hauptaufgabe ist die Nahsicherung, also die Blocksicherung und die Angriffssicherung.

  • Die vorgezogene 6 steht immer in der Nähe der 3 Meter Linie.
  • Sie bewegt sich wie ein Linienrichter immer auf der Ballhöhe.
  • Greift der Gegner an. Muss die Position 6 den Block sichern.  Sie steht also direkt hinter den eigenen Block und ist für die Bälle zuständig die hinter dem Block herunterfallen.
  • In der Angriffssicherung ist es ähnlich. Die Position 6 steht hinter dem eigenen Angreifer. Entweder hinter der 2 oder der 4 und nimmt die Bälle an, die von unserem Angreifer in den Block geschlagen werden und direkt nach unten fallen.
  • Es gibt noch die zurückgezogene 6. Sie wird aber seltener gespielt. Hier steht die 6 nicht vorne, sondern ganz hinten im Feld. Und ist für die Longline geschlagenen Bälle zuständig. Steht also immer Longline zum gegnerischen Angriff.

        

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar